"Kulturwerkstatt Fränkische Schweiz" in Morschreuth
in Kooperation mit der VHS Forchheim

Seit 1974 traditionelle und moderne Maltechniken, textiles, handwerkliches und künstlerisches Gestalten in Morschreuth.

Adresse: Kirchenstraße 12, Ortsteil Morschreuth, 91327 Gößweinstein.

Die Termine für die Angebote 2024 sind eingestellt. Anmeldungen können ab
30. Januar 2024 bei der vhs erfolgen: www.vhs-forchheim.de

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Kursen (Materiallisten, Bilder) finden Sie auf der Kursangebotsseite. Folgen Sie dort dem gewünschten Kurs.

Ansprechpartner für diesen Arbeitskreis ist Erika Strigl:
☎ 0176 - 43050103
  ak-kreativzentrum@fsv-ev.de

Infos zur Kursbelegung und weiteren offenen Fragen erhalten Sie von der Leiterin der Außenstelle
Adelheid Dostler:
☎ 0157 - 58 16 73 17
a.dostler@gmx.de

 

Strigl Erika

Jubiläumsfeiern in Morschreuth

Sonntag, 05. Mai
Die Ortsgruppe Morschreuth und die Kulturwerkstatt feiern 50-jähriges Jubiläum.
Es wird eine Ganztagsveranstaltung mit Musik, köstlichem Mittagstisch und Kuchen geben. Das Kursleiter-Team veranstaltet eine Ausstellung der Kursangebote mit Mitmachaktionen für Kinder und Erwachsene.
Das detaillierte Programm finden Sie hier.

 

Die Kulturwerkstatt in Morschreuth (Gemeinde Gößweinstein), im Herzen der Fränkischen Schweiz bietet jedes Jahr ein interessantes Kursangebot.

Traditionelles, fast verloren geglaubtes Kunsthandwerk wird gelehrt, wobei aber auch moderne Maltechniken nicht zu kurz kommen.

Lassen Sie Ihre Fantasie spielen, die Seele baumeln und fühlen Sie sich frei, nach Lust und Leidenschaft mit Farben oder anderen Materialien zu experimentieren.

In der Begegnung mit Gleichgesinnten können Sie sich vom Alltagsstress in unserer schnelllebigen Zeit erholen.

Informationen erhalten Sie auch beim Fränkische-Schweiz-Verein e.V.
Montag - Donnerstag 9:00 - 11:30 Uhr unter ☎ 09196-9989535

 

Auf Grundlage der 16. Bay. Infektionsmaßnahmenschutzverordnung (https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2022-210/) entfallen für alle VHS-Angebote die Beschränkungen.
  • Selbstverständlich empfehlen wir weiterhin auch die allgemeinen Hygienemaßnahmen wie regelmäßiges Lüften, gute Händehygiene und keine Teilnahme bei Krankheitsanzeichen.

Das Kursleiterteam freut sich auf Ihren Besuch.