Die Ortsgruppe Pottenstein

Seit dem 8. Juni 1990 führt eine fast gleich gebliebene Mannschaft um Heiner Plank den Verein. Der Vorstand setzt sich folgendermaßen zusammen:

  • Heiner Plank, 1. Vorsitzender
  • Waldemar Schreiner, 2. Vorsitzender
  • Karin Spörl, 1.Schriftführerin
  • Lorenz Ringler, 2. Schriftführer
  • Wolfgang Wüst, 1. Kassier
  • Georg Weißenberger, 2. Kassier
  • Beisitzer sind: Olga Endreß, Hans Donhardt, Leo Hopf, Josef Deinlein und Lorenz Dütsch.

Im April 2000 wurde der im Jahr 2011 verstorbene Hans Körber zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt. Er hat sich während seiner 35-jährigen Mitgliedschaft und seiner zeitweiligen Tätigkeit als 2. Vorsitzender hervorragende Verdienste erworben. Er war 30 Jahre Stadtrat, von 1972 bis 1990 erster Bürgermeister der Stadt Pottenstein und erhielt am 18. Februar 2000 die Ehrenbürgerschaft der Stadt übertragen.

Die Aufgabenstellung des Heimatvereins Pottenstein unterscheidet sich nicht wesentlich von der anderer Ortsgruppen. Besonderes Interesse gilt folgenden Punkten:

  • Instandsetzen und Erhalten von Wanderwegen und Erholungseinrichtungen
  • Kennenlernen der engeren und näheren Heimat durch Vorträge und Wanderungen
  • Natur- und Landschaftsschutz samt Felsfreilegungsmaßnahmen (insbesondere durch die Mitglieder aus der Bergwachtbereitschaft)
  • Erhalt von Brauchtum und geschichtlichen Zeugnissen
  • Geselligkeit und Ausflugsfahrten

1. Vorstand:

Heiner Plank
Am Siegenberg 12
91278 Pottenstein
Tel. 09243-7256