Wanderungen und Wanderfahrten des
Fränkische-Schweiz– Vereins e.V.

Besuchen Sie auch die Seite Abteilung Wandern.

Der Tag des Wanderns findet am
Dienstag, 14. Mai 2024 statt.

Januar 2024 Februar 2024 März 2024 April 2024 Mai Juni
Juli August Sept. Okt. Nov. Dez.
des Fränkische - Schweiz - Vereins e.V. im Jahr 2023

 

Wanderwoche

 

Für 2024 ist noch kein Angebot gemeldet.
Teilnehmerzahl:
Tagesstrecken:
Unterkunft:
Kosten:
Leistungen:
Wanderführer:
Anmeldung:
E-Mail: egloffstein@trubachtal.com

Regelmäßige Angebote

Ortsgruppe Forchheim - jede Woche am Dienstag der Nordic Walking Treff:
Treffpunkt: 09:00 Uhr, Forchheim/Burk, Unterer Röthenparkplatz
Beschreibung: Dieser Gesundheitssport (Herz-Kreislauftraining) ist für alle Altersgruppen - Anfänger und Fortgeschrittene - geeignet.
Stöcke bitte selbst mitbringen!
Laufzeit: ca. 1 Stunde
Veranstalter: OG Forchheim. Bei Interesse an der Nordic Walking Gruppe können Sie sich an Herrn Josef Schatz unter
☎ 09191 - 351 08 92 wenden.

Ortsgruppe Ebermannstadt führt wieder Donnerstagswanderungen durch: 11. April,
11. Juli und am 10. Oktober. Infos dazu - siehe unten beim jeweiligen Monat. Informationen dazu auch im Mitteilungsblatt Ebermannstadt und den Printmedien. Besuchen Sie auch unsere eigene Ortsgruppen-Internetseite: http://www.fsv.ebermannstadt.de

Geführte Halbtages- und Tageswanderungen

 

Samstag, 06.01.2024
Kopfeichenweg Hetzles
Näheres im Winterprogramm der OG Erlangen

Samstag, 13.01.
Neujahrsessen in Hohenschwärz mit vorheriger Wanderung
Näheres im Winterprogramm der OG Erlangen

Samstag, 20.01.
Kleinseebachrunde
Näheres im Winterprogramm der OG Erlangen

Samstag, 27.01.
Zur Weißen Marter und durchs Tal der Wiesent
Näheres im Winterprogramm der OG Erlangen

Samstag, 03.02.
Wiesendorf im Aischgrund - Neuhaus und zurück
Näheres im Winterprogramm der OG Erlangen

Samstag. 10.02.
Im Aischgründer Weihergebiet
Näheres im Winterprogramm der OG Erlangen

Samstag, 17.02.
Bibelweg Bamberg
Näheres im Winterprogramm der OG Erlangen

Samstag, 24.02.
Maulbeerenweg
Näheres im Winterprogramm der OG Erlangen

Samstag, 02.03.
Zum Klebfelsen
Näheres im Winterprogramm der OG Erlangen

Samstag, 09.03.
Rund um Betzenstein
Näheres im Winterprogramm der OG Erlangen

Samstag, 16.03.
Von Bubenreuth nach Marloffstein
Näheres im Winterprogramm der OG Erlangen

Samstag, 23.03.
Birnbaum - seine Landschaft, Seen und Wälder - Genusswanderung
Näheres im Winterprogramm der OG Erlangen

Sonntag, 24.03.
Frühjahrswanderung: Zur schönen Aussicht - Retterner Kanzel
Wanderroute
: Wanderung von der Lebenshilfe in Forchheim über Serlbach zur Retterner Kanzel. 12:30 Uhr Einkehr zum Mittagessen im Gasthaus Hubert in Weilersbach. Rückweg über den Auerberg zur Lebenshilfe.
Treffpunkt: 10:00 Uhr Lebenshilfe in Forchheim
Ausgangspunkt: Lebenshilfe in Forchheim
Gesamtdauer: ca. 4 Stunden
km-Angabe: ca. 11,5 km
Veranstalter: FSV Forchheim
Wanderführer: Egon Karrasch. Bitte anmelden unter ☎ 09191 - 14 914

Mittwoch, 27.03.
Osterbrunnenwanderung im Leinleitertal
Wanderroute: Heiligenstadt- Oberleinleiter Frankenweg
Ausgangspunkt: 14:00 Uhr, Marktplatz Heiligenstadt
Gesamtdauer: 3 Stunden
Km- Angabe (evtl. Höhenmeter): 8 km, 80 Hm
Veranstalter: Markt Heiligenstadt i. OFr.
Wanderführer: Altbürgermeister Helmut Krämer
Bitte anmelden unter ☎ 09198 - 929932 oder   bianca.bittel@markt-heiligenstadt.de
Unkostenbeitrag/Fahrtgeld: 7,00 €
Sonstiges: Anmeldung bis Dienstag, 26. März 2024

Samstag, 30.03.
Durchs Fahrental zur Eggerbachquelle
Wanderroute: Von Kalteneggolsfeld hinab ins wildromantische Fahrental, an den beeindruckenden Sinterstufen und der Eggerbachquelle vorbei und zurück auf die Hochfläche.
Treffpunkt: Feuerwehrhaus Kalteneggolsfeld 10 Uhr
Gesamtdauer: 2h
km-Angabe (evtl. Höhenmeter): ca. 7 km / 200 hm
Veranstalter: Markt Heiligenstadt i. OFr.
Wanderführerin: Julia Dorsch
Bitte anmelden unter ☎ 09198 - 929932 oder   bianca.bittel@markt-heiligenstadt.de
Unkostenbeitrag, Fahrtgeld: 5 €
Sonstiges: wasserfeste Wanderschuhe sind zu empfehlen, ggf. Stöcke

Samstag, 06.04.
Auf Erkundungstour in der „Kleeblatt-Stadt“
Näheres im Winterprogramm der OG Erlangen

Donnerstag, 11.04.
Durch das Sieghardtsfelsentor zur Burg Rabeneck
Wanderroute
: Doos (Parken, Wiesenttal) – steiler Aufstieg zum und durch das Sieghardtstor – auf der Hochfläche nach Köttweinsdorf und weiter zur Burg Rabeneck – dort Abstieg ins Tal und zurück nach Doos
Treffpunkt: 13:00 Uhr: Oberes Tor, Ebermannstadt (neuer REWE- und Aldi-Markt)
Unkostenbeitrag, Fahrtgeld: für die Fahrgemeinschaften 3,-/pro Person
Ausgangspunkt 13:30 Uhr am Parkplatz Doos
Gesamtdauer (Gehzeit): ca. 3,5 Stunden, ca. 7,5 km, insgesamt, ca. 160 m Auf-/Abstieg, etwas anstrengend, aber wir gehen gemütlich (Pfade, Steige, Wege), festes Schuhwerk und Wanderstöcke sehr empfohlen
Veranstalter: FSV Ebermannstadt
Wanderführer/in: Silvia und Reinhard Lemmer
Bitte anmelden unter ☎ 09194-8678 (mit Angabe ob Einkehrwunsch)
Einkehr am Schluss wird noch gesucht – Vorschläge werden gerne angenommen!

Samstag, 13.04.
Kirschblütenwanderung
Näheres im Winterprogramm der OG Erlangen

Freitag, 19.04.
Waldbaden
Wanderroute: Rund um Gößweinstein
Treffpunkt: 9:30 Uhr Touristinfo Gößweinstein, Burgstraße 6
Gesamtdauer: ca. 3 Stunden
km-Angabe: 4- 5 km
Veranstalter: Touristinfo Gößweinstein
Wanderführer: Herbert Herlitz
Bitte anmelden unter ☎ 09242 - 456
Unkostenbeitrag: Kosten 15 EUR, mit Kurkarte 10 EUR
Sonstiges: Waldbaden ist ein Entschleunigungstrend aus Japan. Bei einer Wanderung durch idyllische Waldpassagen können sie mit Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen abschalten.

Samstag, 20.04.
Windpark Oberngrub und BayernNetzNatur-Projekt Amstling
Wanderroute: Teuchatz- Windpark Oberngrub- Amstling, Tiefenhöchstadt
Ausgangspunkt: 10:00 Uhr, Wanderparkplatz Teuchatz
Gesamtdauer: 2,5 Std.
Km- Angabe (evtl. Höhenmeter): 6,5 km, 80 Hm
Veranstalter: Markt Heiligenstadt i. OFr.
Wanderführer: Altbürgermeister Helmut Krämer
Bitte anmelden unter ☎ 09198 - 929932 oder  bianca.bittel@markt-heiligenstadt.de
Unkostenbeitrag/Fahrtgeld: 5,- €
Sonstiges: Das BayernNetzNatur- Projekt ist ein Projekt des Landschaftspflegeverbandes Bamberg

Samstag, 20.04.
Auf dem Kraftschen Kreuzweg zum Johannisfriedhof
Wanderroute: Die Führung beginnt am Pilatushaus mit Geschichten und Legenden zum Kreuzweg.
Treffpunkt: 11:00 Uhr am Pilatushaus am Tiergartnertorplatz
Gesamtdauer: Wanderzeit ca. 2 Stunden
Veranstalter: OG Nürnberg
Wanderführer: Helmut Ros
Bitte anmelden unter ☎ 0911 - 338057
Sonstiges: Auf Wunsch Einkehr im Anschluss

Sonntag, 28.04.
Frühjahrswanderung im Wiesenttal
Wanderroute: Wir wandern über die Neideck zum Trainmeusler Brunnen und Frauenstein hinab nach Muggendorf. Einkehr in Muggendorf. Rückweg nach Streitberg im Tal.
Treffpunkt: Bürgerhaus Streitberg, 10:00 Uhr
Gehzeit: ca. 3,5 Stunden
Veranstalter: OG Streitberg
Wanderführerin: Antonie Manz
Bitte anmelden unter ☎ 0152 - 53816427
Sonstiges: leichte Kondition und festes Schuhwerk empfohlen

Sonntag, 28.04.
Um den Altenberg - der große Unbekannte im Leinleitertal
Wanderroute: Eine spannende Tour mit vielen Highlights um den Altenberg, den höchsten Berg im Leinleitertal. Eine anschließende Einkehr ist möglich.
Treffpunkt: Marktplatz Heiligenstadt, 10 Uhr
Gesamtdauer: 4h
km-Angabe (evtl. Höhenmeter): ca. 13 km / 250 hm
Veranstalter: Markt Heiligenstadt i. OFr.
Wanderführerin: Julia Dorsch
Bitte anmelden unter ☎ 09198 - 929932 oder   bianca.bittel@markt-heiligenstadt.de
Unkostenbeitrag, Fahrtgeld: 7 €
Sonstiges: teilw. steile Anstiege, ggf. Stöcke mitnehmen, Trittsicherheit erforderlich

Mittwoch, 01.05.
Abenteuerwanderung in die Felswildnis
Wanderroute
: Rundwanderung, nur zu einem Teil auf Wanderwegen, größere Passagen weglos über Stock und Stein und teils durchs Gestrüpp. Geeignet für mutige Kids (ab ca. 8 Jahren), trittsichere Jugendliche und Erwachsene. Wir finden versteckte Felsen und Naturdenkmäler und orientieren uns in der Wildnis. Im Anschluss Gelegenheit zur Einkehr in der „Hohen Tanne".
Treffpunkt: 13:00 Uhr Bildung von Fahrgemeinschaften ab Plech, Pavillon am Kirchplatz
Ausgangspunkt: 13:30 Uhr Bushaltestelle Sackdilling an der B 85 südl. von Auerbach i. d. Opf. (Achtung: am Forsthaus gibt es keine Parkplätze mehr!)
Gesamtdauer: 4 – 5 Std. inkl. Pausen
km-Angabe: ca. 8 km
Veranstalter: Plecher Heimatverein e. V.
Wanderführerin: Marlene Deß, zertifizierte DWV-Wanderführerin®
Bitte anmelden unter ☎ 09244 - 514, Teilnehmerzahl begrenzt
Unkostenbeitrag: kostenfrei, Spenden für den Verein sind willkommen
Sonstiges: Getränk und evtl. Taschenlampe mitnehmen, gutes Schuhwerk erforderlich

Samstag, 04.05.
Wanderung über den alten Wallfahrer- und Brauereienweg von Waischenfeld nach Breitenlesau
Wanderroute: Beginn der Wanderung in Waischenfeld am Freibad und führt bergan auf dem Wallfahrerweg, vorbei an der „Aukapelle" nach Nankendorf. Nach dem alten Wasserrad der Mühle besuchen wir die frisch renovierte St. Martinuskirche. Über den Fernwander- und Brauereienweg erreichen wir die denkmalgeschützte „Russenlinde", bevor wir zur Mittagsrast in Breitenlesau einkehren. Über den „Stagersgraben" geht´s anschließend talwärts und zum Ausgangspunkt zurück.
Treffpunkt: 9:00 Uhr am Wiesweiher
Ausgangspunkt: 9:30 Uhr Parkplatz Nr. 1 am Freibad Waischenfeld
Gesamtdauer: 4 Stunden
km-Angabe: 11 km
Veranstalter: OG Pegnitz
Wanderführer: Rainer Kosiol
Bitte anmelden unter ☎ 09241 - 5347

Mittwoch, 08.05.
Kräuterwanderung
Wanderroute: Rund um die Gößweinsteiner Burg
Treffpunkt: Touristinfo Gößweinstein 15:30 Uhr
Gesamtdauer: ca. 2 Stunden
km-Angabe: 2 – 3 km
Veranstalter: Touristinfo Gößweinstein
Wanderführerin: Heilpraktikerin Maria Foth
Bitte anmelden unter ☎ 09242 - 456
Unkostenbeitrag: 12 EUR, mit Kurkarte 7 EUR
Sonstiges: Wir bringen die Pflanzen am Wegesrand wieder ins Blickfeld und zeigen, welch große Heilkraft in ihnen steckt.

Samstag, 11.05.
Zum Naturdenkmal Seigelstein bei Tiefenpölz
Wanderroute: Tiefenpölz- Seigelstein- Lindach
Ausgangspunkt: 10:00 Uhr, Kirche Tiefenpölz
Gesamtdauer: 3 Std.
Km- Angabe (evtl. Höhenmeter): 7 km, 150 Hm
Veranstalter: Markt Heiligenstadt i. OFr.
Wanderführer: Altbürgermeister Helmut Krämer
Bitte anmelden unter ☎ 09198 - 929932 oder  bianca.bittel@markt-heiligenstadt.de
Unkostenbeitrag/Fahrtgeld: 7,- €
Sonstiges: Der Seigelstein ist ein Naturdenkmal- herrliche Aussicht über´s Leinleitertal. An diesem Wochenende ist Kirchweih in Tiefenpölz. Kirchweihbrauch mit der fränkischen Tradition des Kirchweihbauaufstellen und Fränkische Küche.

Dienstag, 14.05.
Feierabendwanderung zum „Tag des Wanderns" ins Geisloch bei Viehhofen
Wanderroute: Rundwanderung zum Geisloch mit Besichtigung der Höhle. Im Anschluss Möglichkeit zur Einkehr im Feuerwehrhaus Viehhofen mit kleinen Brotzeiten.
Treffpunkt und Ausgangspunkt: 17:00 Uhr Feuerwehrhaus in Viehhofen, 91235 Velden
Gesamtdauer: ca. 2 Std.
km-Angabe: ca.4 km
Veranstalter: Plecher Heimatverein e. V.
Wanderführerin: Marlene Deß, zertifizierte DWV-Wanderführerin®
Bitte anmelden unter ☎ 09244 - 514, Teilnehmerzahl begrenzt
Unkostenbeitrag: kostenfrei, Spenden für den Verein sind willkommen
Sonstiges: Es ist lehmig und glitschig in der Höhle, unempfindliche Kleidung und gutes Schuhwerk sind ratsam. Taschenlampe

Mittwoch, 22.05.
Von Aussichtspunkt zu Aussichtspunkt rund um Gößweinstein mit Burgführung
Wanderroute: Wagnershöhe, Fischersruh, Kreuzberg, Gernerfels, Ludwigshöhe, Martinswand Bellevue, Burg Gößweinstein
Treffpunkt: Touristinfo Gößweinstein 9:30 Uhr
Gesamtdauer: 3,5 Stunden
km-Angabe: 4 -5 km
Wanderführer: Georg Lang
Bitte anmelden unter ☎ 09242 - 456
Unkostenbeitrag: 17 EUR inclusive Burgeintritt, mit Kurkarte 12 EUR

Samstag, 25.05.
Über den Frankenweg von Gasseldorf nach Heiligenstadt
Wanderroute: Der Bürgerbus bringt uns von Heiligenstadt nach Gasseldorf. Wir steigen auf zum Hummerstein. Von hier führt uns der Frankenweg über das wildromantische Leidingshofer Tal zurück nach Heiligenstadt. Eine anschließende Einkehr ist möglich.
Treffpunkt: Marktplatz Heiligenstadt, 10 Uhr
Gesamtdauer: 4,5 h
km-Angabe (evtl. Höhenmeter): ca. 13 km / 250 hm
Veranstalter: Markt Heiligenstadt i. OFr.
Wanderführerin: Julia Dorsch
Bitte anmelden unter ☎ 09198 - 929932 oder  bianca.bittel@markt-heiligenstadt.de
Unkostenbeitrag, Fahrtgeld: 7 €
Sonstiges: teilw. steile An- und Abstiege, ggf. Stöcke mitnehmen, Rucksackverpflegung

Samstag, 25.05.
„Jüdisches Leben im Mittelalter in Nürnberg"
Wanderroute: Die Führung beginnt am Haupteingang der Sebalduskirche in Nürnberg und offenbart Relikte aus dieser Zeit.
Treffpunkt: 10:45 Uhr am Haupteingang der Sebalduskirche
Gesamtdauer: ca. 2 Stunden
Veranstalter: OG Nürnberg
Wanderführer: Helmut Ros
Bitte anmelden unter ☎ 0911 - 338057
Sonstiges: Auf Wunsch Einkehr im Anschluss

Samstag, 08.06.
An der Pegnitz über Seeweiherquelle und Fischstein zur Rußhütte und zu den Kammerweihern
Wanderroute: Am östlichen Rand des Veldensteiner Forstes im Naturpark Fränkische Schweiz starten wir in die Pegnitzauen. Die Mäandern dahinfließende Pegnitz begleitet uns zur Seeweiherquelle. Über die ehemalige Ortschaft Fischstein wandern wir durch den Herzogswald und erreichen die „ Auerbacher Sommerfrische" Gasthaus Rußhütte. Auf dem Rückweg erwarten uns die artenreichen Kammerweiher. Flussaufwärts gelangen wir über Wald und Wiesen zum Wanderparkplatz zurück.
Treffpunkt: 9:00 am Wiesweiher
Ausgangspunkt: 9:15 Uhr Wanderparkplatz hinter dem Michelfelder Bahnhof an der Pegnitz
Gesamtdauer: 5 Stunden
km-Angabe: 15 km
Veranstalter: OG Pegnitz
Wanderführer: Günther Scholz
Bitte anmelden unter ☎ 09241 - 5992

Mittwoch, 12.06.
Kräuterwanderung
Wanderroute:
Rund um die Gößweinsteiner Burg
Treffpunkt: Touristinfo Gößweinstein 15:30 Uhr
Gesamtdauer: ca. 2 Stunden
km-Angabe: 2 – 3 km
Veranstalter: Touristinfo Gößweinstein
Wanderführerin: Heilpraktikerin Maria Foth
Bitte anmelden unter ☎ 09242 - 456
Unkostenbeitrag: 12 EUR, mit Kurkarte 7 EUR
Sonstiges: Wir bringen die Pflanzen am Wegesrand wieder ins Blickfeld und zeigen, welch große Heilkraft in ihnen steckt.

Samstag, 15.06.
Von Aussichtspunkt zu Aussichtspunkt rund um Gößweinstein mit Burgführung
Wanderroute
: Wagnershöhe, Fischersruh, Kreuzberg, Gernerfels, Ludwigshöhe, Martinswand Bellevue, Burg Gößweinstein
Treffpunkt: Touristinfo Gößweinstein 9:30 Uhr
Gesamtdauer: 3,5 Stunden
km-Angabe: 4 -5 km
Wanderführer: Georg Lang
Bitte anmelden unter ☎ 09242 - 456
Unkostenbeitrag: 17 EUR inclusive Burgeintritt, mit Kurkarte 12 EUR

Sonntag, 16.06.
Über den hohen Stein zu Schloss Greifenstein
Wanderroute: Vorbei an einer spannenden Felsengruppe, durch versunkene Gärten, erreichen wir Schloss Greifenstein. Zurück in Heiligenstadt ist eine anschließende Einkehr möglich.
Treffpunkt: Hellmuth Breckner Parkplatz, 10 Uhr
Gesamtdauer: 3 h
km-Angabe (evtl. Höhenmeter): ca. 10 km / 250 hm
Veranstalter: Markt Heiligenstadt i. OFr.
Wanderführerin: Julia Dorsch
Bitte anmelden unter ☎ 09198 - 929932 oder  bianca.bittel@markt-heiligenstadt.de
Unkostenbeitrag, Fahrtgeld: 7 €
Sonstiges: teilw. steile Anstiege, Trittsicherheit erforderlich

Freitag, 21.06.
Kneippen
Wanderroute: Kneippanlage Gößweinstein zur Kneippanlage Behringersmühle und wieder zurück
Treffpunkt: Touristinfo Gößweinstein 15:00 Uhr
Gesamtdauer: 2 – 3 Stunden
km-Angabe: 4 -5 km
Veranstalter: Touristinfo Gößweinstein
Wanderführerin: Monika Grüner-Schürer
Bitte anmelden unter ☎ 09242 - 456
Unkostenbeitrag: Kosten 15 EUR, mit Kurkarte 10 EUR

Samstag, 22.06.
„Auf dem Heilbrunnenweg von Nürnberg nach Fürth"
Wanderroute: Die leichte Wanderung beginnt an der U-Bahn-Haltestelle Stadtgrenze und führt zum alten Kurbad Fürth und zur Mainau mit ihren Thermalquellen. An der Pegnitz entlang geht es zur Einkehr nach Fürth ins Michaelisviertel.
Treffpunkt: 10:30 Uhr an der U-Bahn-Haltestelle „Stadtgrenze"
Gesamtdauer: Wanderzeit ca. 2,5 Stunden
Veranstalter: OG Nürnberg
Wanderführer: Helmut Ros
Bitte anmelden unter ☎ 0911 - 338057

Mittwoch, 26.06.
Mit der Natur auf DU und DU
Wanderroute: Fischersruh, Stadelhofen, Türkelstein, Geiskirche, Nürnberger Kapelle
Treffpunkt: Touristinfo Gößweinstein, 10:00 Uhr
Gesamtdauer: 3 – 4 Stunden
km-Angabe: 10 km
Veranstalter: Touristinfo Gößweinstein
Wanderführer: Xaver Bauer
Unkostenbeitrag: 15 Euro, mit Kurkarte 10 EUR

Samstag, 29.06.
Wanderung ins Leidingshofer Tal zum Schäfer
Wanderroute: Veilbronn- Leidingshof- Naturfreundehaus- Veilbronn
Ausgangspunkt: 10:00 Uhr, Wanderparklatz Veilbronn
Gesamtdauer: 3 Std.
Km- Angabe: 6 km
Veranstalter: Markt- Heiligenstadt i. OFr.
Wanderführer: Altbürgermeister Helmut Krämer
Bitte anmelden unter ☎ 09198 - 929932 oder   bianca.bittel@markt-heiligenstadt.de
Unkostenbeitrag/Fahrtgeld: 7,- €
Sonstiges: Das Leidingshofer Tal ist ein Naturschutzgebiet mit imposanten Felspartien und Natur pur. Der Schäfer mit seiner großen Schaftherde zieht als Landschaftspfleger durchs Tal.

Donnerstag, 11.07.
Durch die Riesenburg-Versturzhöhle hinauf zum Felsentor Brille
Wanderroute
: Doos (Parken, Wiesenttal) – steiler Aufstieg (teils Treppen) durch die gewaltige Höhlenruine „Riesenburg"– danach weiter aufsteigend zu einem Felstor (Brille genannt) – dann ein Stück auf der Hochfläche bis zur Straße - dort Abstieg ins Tal zurück nach Doos; oder noch weiter über Kuchenmühle und dann nach Doos (abhängig von Zeit und Wetter).
Treffpunkt: 13:00 Uhr: Oberes Tor, Ebermannstadt (neuer REWE- und Aldi-Markt)
Unkostenbeitrag, Fahrtgeld: für die Fahrgemeinschaften 3,-/pro Person
Ausgangspunkt 13:30 Uhr am Parkplatz Doos
Gesamtdauer (Gehzeit): ca. 3,5 Stunden, ca. 7 km, insgesamt, ca. 170 m Auf-/Abstieg, etwas anstrengend, aber wir gehen gemütlich (Pfade, Steige, Wege), festes Schuhwerk und Wanderstöcke sehr empfohlen
Veranstalter: FSV Ebermannstadt
Wanderführer/in: Silvia und Reinhard Lemmer
Bitte anmelden unter ☎ 09194-8678 (mit Angabe ob Einkehrwunsch)
Einkehr am Schluss wird noch gesucht – Vorschläge werden gerne angenommen!

Samstag, 13.07.
Sommerwanderung: Hummerstein
Wanderroute
: Wanderung vom Wanderparkplatz (Binghöhle) in Streitberg vorbei an der Binghöhle und dem Prinz-Rupprecht-Pavillon zum Hummerstein. 16:00 Uhr Einkehr im Gasthaus „Hofmann" in Störnhof. Rückweg nach Streitberg.
Treffpunkt: 13:00 Uhr Abfahrt Normaparkplatz, Bayreuther Straße in Forchheim
Ausgangspunkt: 13:30 Uhr Wanderparkplatz Binghöhle in Streitberg
Gesamtdauer: ca. 4 Stunden
km-Angabe: ca. 13 km
Veranstalter: FSV Forchheim
Wanderführer: Egon Karrasch. Bitte anmelden unter ☎ 09191 - 14 914

Samstag, 20.07.
Wanderung zum Schloß Greifenstein mit Besichtigung
Wanderroute: Heiligenstadt- Neumühle- Greifenstein- Femehöhle und zurück
Ausgangspunkt: 14:00 Uhr, Marktplatz Heiligenstadt
Gesamtdauer: 3 Std.
Km- Angabe (evtl. Höhenmeter): 5 km, 160 Hm (steiler Aufstieg)
Veranstalter: Volkshochschule Forchheim und Bamberg in Kooperation mit Markt Heiligenstadt i. OFr.
Wanderführer: Altbürgermeister Helmut Krämer und Kastellan Jürgen Kuhn
Bitte anmelden bei der VHS Forchheim: www.vhs-forchheim.de
Unkostenbeitrag/Fahrtgeld: 10,- € (Eintrittsgeld Führung enthalten)
Sonstiges: Das Ende des 2. Weltkrieges ist 80 Jahre her. Der Antisemitismus und der Rechtsextremismus sind aktuell die beherrschenden Themen. Das Adelsgeschlecht Stauffenberg mit dem Hitler- Attentäter Oberst Claus von Stauffenberg und das Schloss Greifenstein sowie der Judenfriedhof oberhalb von Heiligenstadt erinnern und mahnen uns zugleich. Eigenanreise zum Treffpunkt in Heiligenstadt, im Anschluss Einkehr bei Brauerei Aichinger am Marktplatz möglich.

Sonntag, 21.07.
Wanderung zum Senftenberg mit Wanderwart Thomas Berbalk
Infos im Jahresprogramm der OG Eggolsheim

Freitag, 02.08.
Familienwanderung durchs Leidingshofer Tal
Wanderroute
: Die kleine, aber spannende Runde durch das wildromantische Tal mit Aussicht begeistert Groß und Klein.
Treffpunkt: Wanderparkplatz Veilbronn am Radweg / Spielplatz 14 Uhr
Gesamtdauer: 2 h
km-Angabe (evtl. Höhenmeter): ca. 4 km / 130 hm
Veranstalter: Markt Heiligenstadt i. OFr.
Wanderführerin: Julia Dorsch
Bitte anmelden unter ☎ 09198 - 929932 oder   bianca.bittel@markt-heiligenstadt.de
Unkostenbeitrag, Fahrtgeld: 5 € Erw. / Kinder frei
Sonstiges: teilw. steile An- und Abstiege, die von wanderfreudigen Kindern aber gut zu meistern sind, nicht kinderwagentauglich, Rucksackverpflegung, Zeit für einen anschließenden Spielplatzbesuch einplanen

Samstag, 10.08.
Leinleiterquelle, Tockental und Heroldstein
Wanderroute
: Heroldsmühle- Trockental- Heroldstein
Ausgangspunkt: 10:00 Uhr, Wanderparkplatz Heroldsmühle
Gesamtdauer: 3 Std.
Km- Angabe (evtl. Höhenmeter): 5 km, 100 Hm
Veranstalter: Markt Heiligenstadt i. OFr.
Wanderführer: Altbürgermeister Helmut Krämer
Bitte anmelden unter ☎ 09198 - 929932 oder  bianca.bittel@markt-heiligenstadt.de
Unkostenbeitrag/Fahrtgeld: 7,- €
Sonstiges: Das Trockental mit der Leinleiterquelle ist landschaftlich reizvoll und Natur pur. Der Heroldstein ist ein herrlicher Aussichtspunkt mit geschichtlichen Hintergrund. An diesem Wochenende ist Kirchweih in Hohenpölz.

Freitag, 23.08.
Feierabendwanderung der OG Forchheim
Näheres finden Sie hier.

Samstag, 31.08.
Wanderung Schloß Greifenstein, Judenfriedhof, Pavillon
Wanderroute: Heiligenstadt- Neumühle- Greifenstein- Judenfriedhof- Pavillon- Heiligenstadt
Ausgangspunkt: 10:00 Uhr, Marktplatz Heiligenstadt
Gesamtdauer: 3 Std.
Km- Angabe (evtl. Höhenmeter): 7 km, 160 Hm
Veranstalter: Markt Heiligenstadt i.OFr.
Wanderführer: Altbürgermeister Helmut Krämer
Bitte anmelden unter ☎ 09198 - 929932 oder  bianca.bittel@markt-heiligenstadt.de
Unkostenbeitrag/Fahrtgeld: 7,- €
Sonstiges: Schloß Greifenstein und der Name des Schloßbesitzers von Stauffenberg ist geschichtlich von großer Bedeutung. Es besteht die Möglichkeit Näheres bei einer Schloßbesichtigung zu erfahren. Das Judentum war in Heiligenstadt stark verwurzelt. Der Judenfriedhof „Am Kullich" zeugt vom jüdischen Leben in Heiligenstadt.

Samstag, 07.09.
Wiesenttal, Burggaillenreuth und Espermühle
Wanderroute: Die Wanderung beginnt in Behringersmühle am Bahnhof der Museumsbahn. Der Weg führt uns an der Stempfermühle, der stärksten Karstquelle der Fränkischen Schweiz, vorbei. Flussabwärts an der Wiesent entlang erreichen wir später die Burggaillenreuther Quelle, kurz danach bergan, die Burganlage selber. Auf der Höhe laufen wir zum nächsten Höhepunkt der Wanderung, der „Esperhöhle". Nach einem kurzen Fotostopp führt uns der Weg nach Leutzdorf weiter, zur Mittagspause mit Einkehr. Die abschließende Tour geht hinüber nach Gößweinstein und unterhalb der Burg den Felsensteig hinab ins Tal zum Ausgangspunkt.
Treffpunkt: 9:00 Uhr am Wiesweiher
Ausgangspunkt: 9:30 Uhr Parkplatz der Museumsbahn Behringersmühle
Gesamtdauer: 4 Stunden
km-Angabe: 12 Kilometer
Veranstalter: OG Pegnitz
Wanderführer: Rainer Kosiol
Bitte anmelden unter ☎ 09241 - 5347

Samstag, 21.09.
Durch das Klumpertal über den Jägersteig nach Elbersberg
Wanderroute: Ins Klumpertal starten wir nordwestlich von Bronn auf dem Main-Donau-Weg. Der trockene weite Talgrund verwandelt sich zum Ende in ein wasserreiches tief eingeschnittenes Tal, gesäumt von eindrucksvollen Felsformationen. Drei Mühlen klapperten einst am Weihersbach, den die idyllische Klumperquelle speist. Nach dem Jägersteig geht es über die Schüttersmühle bergauf ins Pfarrdorf Elbersberg zur Mittagsrast. Auf der Hochebene mit guter Fernsicht erreichen wir auf dem Rückweg durch abwechslungsreiche Fluren den Ausgangspunkt.
ochebene mit guter Fernsicht erreichen wir auf dem Rückweg HO
Treffpunkt: 9:00 Uhr am Wiesweiher
Ausgangspunkt: 9:15 Uhr Parkplatz Bronner Kläranlage (auf B 2, Höhe Bronn, rechts in Kühlenfelser Straße abbiegen, nach 50 Meter wieder rechts)
Gesamtdauer: 5 Stunden
km-Angabe: 13 km
Veranstalter: OG Pegnitz
Wanderführer: Günther Scholz
Bitte anmelden unter ☎ 09241 - 5992

Sonntag, 22.09.
Das Werntal hoch und über den Frankenweg ins Leidingshofer Tal
Wanderroute: Durch das idyllische Werntal geht es mit Aussicht Richtung Heiligenstadt. Der Frankenweg führt uns zurück nach Veilbronn, wo wir durch das einzigartige Leidingshofer Tal zum Naturfreundehaus gelangen. Hier ist eine anschließende Einkehr möglich.
Treffpunkt: Parkplatz Kletterwald Veilbronn 10 Uhr
Gesamtdauer: 4 h
km-Angabe (evtl. Höhenmeter): ca. 13 km / 350 hm
Veranstalter: Markt Heiligenstadt i. OFr.
Wanderführerin: Julia Dorsch
Bitte anmelden unter ☎ 09198 - 929932 oder   bianca.bittel@markt-heiligenstadt.de
Unkostenbeitrag, Fahrtgeld: 7 € Erw. / Kinder frei
Sonstiges: teilw. steile An- und Abstiege, die von wanderfreudigen Kindern aber gut zu meistern sind, nicht kinderwagentauglich, Rucksackverpflegung, Zeit für einen anschließenden Spielplatzbesuch einplanen

Sonntag, 06.10.
Wanderung zur Eggerbachquelle und Mariengrotte
mit Wanderwart Thomas Berbalk
Infos im Jahresprogramm der OG Eggolsheim

Donnerstag, 10.10.
Behringersmühle – Wiesenttalaussicht – große Höhlenruine (ohne Treppen)
Wanderroute
: Behringersmühle (Wanderparkplatz rechts, Richtung Oberailsfeld) – Aufstieg auf Hochfläche bis zu einem Aussichtsbalkon – weiter auf Waldweg – Abstieg über Pfade durch die Höhlenruine (Vorsicht) – bis Talebene und zurück nach Behringersmühle
Treffpunkt: 13:00 Uhr: Oberes Tor, Ebermannstadt (neuer REWE- und Aldi-Markt)
Unkostenbeitrag, Fahrtgeld: für die Fahrgemeinschaften 3,-/pro Person
Ausgangspunkt: 13:30 Uhr am Parkplatz Behringersmühle
Gesamtdauer (Gehzeit): ca. 2,5 Stunden, ca. 6 km, insgesamt, ca. 110 m Auf-/Abstieg, nicht anstrengend, nur eine kleine Stelle abzuklettern, wir machen das vorsichtig (Pfade, Steige, Wege), festes Schuhwerk und Wanderstöcke empfohlen
Veranstalter: FSV Ebermannstadt
Wanderführer/in: Silvia und Reinhard Lemmer
Bitte anmelden unter ☎ 09194-8678 (mit Angabe ob Einkehrwunsch)
Einkehr am Schluss wird noch gesucht – Vorschläge werden gerne angenommen!

Samstag, 12.10.
Erkundungstour der Wälder rings um Heiligenstadt
Wanderroute: Heiligenstadt- Werntal- Veilbronn- Heiligenstadt
Ausgangspunkt: 10:00 Uhr, Parkplatz Jugendzeltplatz Pavillon, Heiligenstadt
Gesamtdauer: 3,5 Std.
Km- Angabe (evtl. Höhenmeter): 6,5 km, 150 Hm
Veranstalter: Markt Heiligenstadt i.OFr.
Wanderführer: Altbürgermeister Helmut Krämer
Bitte anmelden unter ☎ 09198 - 929932 oder  bianca.bittel@markt-heiligenstadt.de
Unkostenbeitrag/Fahrtgeld: 7,- €
Sonstiges: Der Waldanteil in der Marktgemeinde beträgt fast 40% der Gesamtfläche. Die Wälder leiden durch den Klimawandel, Trockenperioden und die flachgründigen Böden und Schädlingsbefall extrem. Mit großen Anstrengungen trotzen die Waldbesitzer diesen Entwicklungen.

Sonntag, 13.10.
Wanderung auf dem neuen Karpfenweg mit Wanderwart Thomas Berbalk
Infos im Jahresprogramm der OG Eggolsheim

Sonntag, 20.10.
Herbstwanderung der OG Forchheim
Näheres finden Sie hier.

Sonntag, 10.11.
Herbstliche Runde durchs Fahrental zur Eggerbachquelle
Wanderroute: Von Kalteneggolsfeld hinab ins wildromantische Fahrental, an den beeindruckenden Sinterstufen und der Eggerbachquelle vorbei zurück auf die Hochfläche
Treffpunkt: Feuerwehrhaus Kalteneggolsfeld 10 Uhr
Gesamtdauer: 2h
km-Angabe (evtl. Höhenmeter): ca. 7 km / 200 hm
Veranstalter: Markt Heiligenstadt i. OFr.
Wanderführerin: Julia Dorsch
Bitte anmelden unter ☎ 09198 - 929932 oder bianca.bittel@markt-heiligenstadt.de
Unkostenbeitrag, Fahrtgeld: 5 €
Sonstiges: wasserfeste Wanderschuhe sind zu empfehlen, ggf. Stöcke