Band 6: Peter Poscharsky. Die Kirchen der Fränkischen Schweiz.

Band 6: Peter Poscharsky. Die Kirchen der Fränkischen Schweiz.
Bild vergrößern

440 Seiten, Format 14x21,5 cm, acht Karten, 45 Farb- und 35 Schwarzweißabbildungen, 4. Auflage 2001.

15,50 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage


Alle 137 katholischen und evangelischen Kirchen in der Fränkischen Schweiz sowie 12 besonders bedeutsame Kapellen werden in diesem Buch einzeln vorgestellt. Dem Besucher der Kirche wird erklärt, was er sieht, und es wird versucht, die Beweggründe aufzuzeigen, warum gerade dieser Heilige hier vorkommt, weshalb ein kleiner Ort eine so reich geschmückte Kirche besitzt, was man aus dem Patrozinium einer Kirche erkennen kann.

In einem einleitenden Teil werden die großen und übergreifenden Zusammenhänge dargestellt. Ein kunstgeschichtlicher Überblick hebt die Besonderheiten dieser Epoche im behandelten Gebiet hervor, geht auf die historischen Zusammenhänge ein und weist auf die Wandlungen in der Frömmigkeit hin. Die häufiger vorkommenden Heiligen werden in ihrer Bedeutung für die Menschen und unter Berücksichtigung auch der Entstehungszeit ihrer kultischen Verehrung im einzelnen besprochen. Die teilweise schwierige Frage nach den Künstlern und Architekten wird an einigen Beispielen erörtert.

Die Absicht des Buches ist es, über die Schönheit der Kirchen und der Kunstwerke hinaus vor allem nach ihrem Sinn und ihrer Funktion zu fragen, die Zusammenhänge mit dem Leben der Menschen und dem Gottesdienst aufzuzeigen. Der Benutzer des Buches soll vor allem zu eigenem Schauen, Nachdenken und Urteilen aufgefordert werden. Deshalb sind auch Karten beigefügt, die eine rasche Orientierung etwa innerhalb einzelner Kunstepochen ermöglichen. Der große Schatz an Kirchen und kirchlichen Kunstwerken, den die Fränkische Schweiz besitzt, kann so zu einem vertieften Erleben dieser vielseitigen Natur- und Kulturlandschaft werden. Der Autor war Professor für Christliche Archäologie und Kunstgeschichte an der Universität Erlangen und lebt in der Fränkischen Schweiz.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Heft 15: Brigitte Kaulich - Rolf Meyer - Hermann Schmidt-Kaler. Wanderungen in die Erdgeschichte.

Heft 15: Brigitte Kaulich - Rolf Meyer - Hermann Schmidt-Kaler. Wanderungen in die Erdgeschichte.

Von Nürnberg durch die Pegnitz- Alb zur Bayerischen Eisenstraße. 128 Seiten, Format 17x24 cm, 130 Abbildungen, 1 geologische- und 1 Routenkarte, sowie 6 geologische Kartenausschnitte, 2000.

15,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 21. Juni 2012 in unseren Katalog aufgenommen.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?