Band 5: Heinz Büttner. Sagen, Legenden und Geschichten aus der Fränkischen Schweiz

Band 5: Heinz Büttner. Sagen, Legenden und Geschichten aus der Fränkischen Schweiz
Bild vergrößern

472 Seiten, Format 14x20,5 cm, eine Karte, 25 s/w- Abbildungen, Motivverzeichnis, Namens- und Ortsverzeichnis. 8. Auflage 2001.

15,50 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage


Diese erste Sagensammlung der Fränkischen Schweiz gründet sich auf das vom Bearbeiter bereits 1965 erstellte Buch: „Sagen, Legenden und Geschichten aus dem Landkreis Ebermannstadt und seinen Randgebieten“. Da der Landkreis 1972 zerlegt und seine Teile in die Landkreise Bamberg, Bayreuth, Forchheim und Kulmbach integriert wurden, ergab sich die Notwendigkeit einer Erweiterung und Neubearbeitung der Sagen schon deshalb, weil einerseits das oben erwähnte Buch vergriffen war, andererseits jedoch eine rege Nachfrage bestand.

Viele Sagen wurden erlauscht und nacherzählt, viele andere zusammengesucht aus der weit verstreuten und kaum verfügbaren Literatur, die teilweise bis zum Anfang des 19. Jahrhunderts zurückreicht. Einige Sagen sind noch nie veröffentlicht worden. Da es von vielen Sagen verschiedene Versionen gibt, die außerdem noch an mehreren Orten erzählt werden, wurde die jeweils sprachlich und inhaltlich beste abgedruckt und auf ähnliche verwiesen. Manche Sagen sind in Prosa und Poesie enthalten. Fußnoten verweisen auf prähistorische, historische, geologische und andere Bezüge. Auffallend ist, das von einigen Orten keine oder nur sehr wenige Sagen aufgespürt werden konnten. Manche Sage wurde nur hinter vorgehaltener Hand erzählt. Leider wird in unseren Tagen die früher übliche mündliche Erzähltradition weitestgehend durch die Medien ersetzt und so geht manche Sage verloren. Anliegen des Buches ist es, ein altes Volksgut der Fränkischen Schweiz, in dem gewachsenes Brauchtum sowie viele historische Bezüge erkannt werden können, zu erhalten.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Band 6: Peter Poscharsky. Die Kirchen der Fränkischen Schweiz.

Band 6: Peter Poscharsky. Die Kirchen der Fränkischen Schweiz.

440 Seiten, Format 14x21,5 cm, acht Karten, 45 Farb- und 35 Schwarzweißabbildungen, 4. Auflage 2001.

15,50 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Band 15: Manfred Franze. Kriegsende und Neubeginn in Ebermannstadt und in der Fränkischen Schweiz.

Band 15: Manfred Franze. Kriegsende und Neubeginn in Ebermannstadt und in der Fränkischen Schweiz.

14,80 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 21. Juni 2012 in unseren Katalog aufgenommen.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?